Logo des Community e.V.


graue Linie
Regenbogen-Flagge

graue Linie

graue Linie
graue Linie
Ausschnitt aus unserem Logo
graue Linie

Community e.V.
Unterstützung für psychiatrie-betroffene schwule und bisexuelle Männer

Die Millionenstadt München ist ein Anziehungspunkt für homosexuelle Menschen, die in der Anonymität der Großstadt ihre sexuelle Orientierung ohne Anfeindungen verwirklichen können. Nach Berlin besitzt München die zweitgrößte "Gemeinde" schwuler Männer mit einer differenzierten homosexuellen Infrastruktur.

In München leben zwischen 80.000 und 100.000 Menschen mit homosexueller Orientierung , bis zu zwei Drittel davon sind schwule Männer.

Etwa 18 % der bayerischen Bevölkerung erkranken in einem Jahr an einer psychischen Störung, 0,75 % sind chronisch psychisch erkrankt. Bezogen auf die Einwohner Münchens, mit einem geschätzten Anteil von mindestens 50.000 schwulen Männern, bedeutet das, dass mehr als 9.000 schwule Männer im Verlauf eines Jahres eine psychische Störung durchleben.

In den psychiatrischen Einrichtungen machen schwule psychisch Erkrankte die ihnen bereits bekannte Erfahrung, anders zu sein als die Anderen. Auch in psychiatrischen Einrichtungen gehen die Menschen - bis zum Zeigen des Gegenteils - davon aus, dass ein Klient heterosexuell orientiert ist. Ist die Homosexualität des Patienten bekannt, wird sie thematisiert, dann fehlt dem behandelnden Personal oft eine ausreichende Kenntnis der schwulen Lebenswelt.

Bisher fehlten "geschlechtsspezifische" sozialpsychiatrische Hilfeangebote für die Zielgruppe homosexueller Männer. Seit 2001 organisiert der gemeinnützige Verein Community e.V. solche Angebote für psychiatrie-betroffene Schwule in München.

Allgemeine Informationen zum Verein

Community e.V. wurde im April 2001 gegründet und ist eingetragen im Vereinsregister des Amtsgericht München. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt, zuletzt mit Bescheid vom 25. April 2006 des Finanzamt München. Spenden an Community e.V. sind steuerabzugsfähig.

Mitgliedschaften

Community e.V. ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Bayern.

Seit 1.1.2005 ist unser Verein Mitglied der "Homosexuellen Selbsthilfe e.V." (Frankfurt). >> weiter zur Webseite der "Homosexuellen Selbsthilfe e.V." >>

Community e.V. ist Mitglied der "Münchner Arbeitsgemeinschaft der Beschäftigungsinitiativen" (MAG AFI). >> weiter zu "www.magafi.de" >>

Ausschnitt aus unserem Logo
graue Linie
graue Linie
graue Linie graue Linie

Impressum

Kontakt-Info

Email

Links

Danke

Opentracker: Web Site Analytics